Bläserklassen an der Jahnschule



Die einzigartigen Bläserklassen der Jahnschule bilden im Fach Musik ein Orchester. Jeder in der Klasse erlernt und spielt ein Blasinstrument - zum Beispiel Querflöte oder Tuba. Unter Anleitung erfahrener Instrumentalpädagogen werden im Klassenverband und in einzelnen kleineren Gruppen die Kinder unterrichtet.

Alle Kinder beginnen ohne Vorkenntnisse auf dem gewählten Instrument.

Die Bläserklassen führen dann in der Klassenstufe 7/8 meistens in einem Wahlpflichtkurs Bläserklasse und / oder Schulorchester weiter.

Wer in einer Bläserklasse oder Orchester musiziert, ein Instrument erlernt, findet Halt und erfährt die positiven Auswirkungen gegenseitiger Rücksichtnahme und Hilfestellung. Die Verantwortung für ein eigenes Instrument lässt bei den Kindern ein Gefühl für Werte entstehen und darüber hinaus lernen und üben sie ein gutes soziales Verhalten in der Gruppe.

Termine:


Landesmusikakademie Schlitz 28.5.-29.5.2018

Nächstes Lokschuppenkonzert am Mittwoch, den 13. Juni 2017


Bläserschnuppertag am x.x.2018 um 17:00 Uhr im Aufenthaltsraum der Jahnschule


Hier ein paar Bilder zu unserem jährlichen Lokschuppen Konzert am Bahnhof in Hünfeld.

Zwei links zu dem Besuch des Bläserklassen-Tages am 7.5.2015 auf youtube oder osthessen-tv

Weitere Informationen erhalten Sie bei den Musiklehrerinnen und Lehrern der Jahnschule oder über die Webseite Jahnschule Bläserklassen.