Elternsprechtag der Lehrkräfte


Termin: Do. 8. 2. 2018. - 15:30 - 19:00 Uhr

Der Elternsprechtag ist ein wichtiges Kooperationsinstrument zwischen Schule und Elternhaus. Sie als Eltern können von den Lehrkräften unserer Schule beraten werden, Informationen über Ihre Kinder einholen oder eine persönlich noch nicht bekannte Lehrperson aufsuchen.
Die Kolleginnen und Kollegen unserer Schule wünschen sich ihrerseits auch diejenigen Eltern zu sehen, mit denen sie ein wichtiges Informations- oder Beratungsgespräch führen möchten.

Es werden ab 15:15 Uhr vor allen Sprechzimmern/Klassenräumen Listen ausliegen, in die Sie Ihre gewünschten Gesprächszeiten eintragen können.

Diese Listen regeln dann auch die Reihenfolge der Sprechzeiten. Im Interesse einer zügigen Abwicklung bitten wir die Gespräche nicht zu sehr auszudehnen. Wir haben pro Gespräch mit einer Lehrkraft max. 10 Minuten vorgesehen. Nach Beendigung des Gesprächs bitten wir Sie, Ihren Namen wieder aus der Liste zu streichen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn unsere Lehrerinnen und Lehrer auf die Einhaltung dieser Gesprächszeit Wert legen. Nur so ist es möglich, dass die vorgesehene Reihenfolge eingehalten werden kann und für Sie keine unnötigen Wartezeiten entstehen oder ein geplanter Gesprächstermin nicht stattfinden kann.

Zu den Gesprächen können Sie auch Ihre Kinder mitbringen; ein gemeinsames Gespräch zwischen Eltern, Kindern und Lehrkräften kann durchaus hilfreich sein. Für umfangreichere Anliegen bitte ich Sie die bekannten Sprechstunden der jeweiligen Lehrerinnen und Lehrer zu nutzen.

Einen Raumplan für den Elternsprechtag finden Sie im Eingangsbereich und in jeder Etage des Schulgebäudes.

Im Aufenthalts- und Freizeitbereich unserer Schule (Räume 050 und 051 im Erdgeschoss) können Sie eine kleine Kaffeepause einlegen.